Boedecker.Colleagues
Home   Kontakt   Impressum   Glossar  
 
   ÜBER UNS

Profil

Philosophie

Team

Netzwerk

Referenzen

Backoffice

Presse

   BERATUNG

Corporate Identity

Private Equity

Going Public

Investor Relations

Kreditrating

Change-Management

 

Checklists

Studien

Seminare

Jobs und Karriere

Newsletter-Abo

Newsletter-Archiv

 
    Boedecker.Colleagues
    Phon 040-37 50 30 13
    info@ir-consultants.de
Beratung :: CSR Corporate Social Responsibility
 
Chancen nutzen, Risiken reduzieren
 
Für wirtschaftlichen Erfolg, Stabilität und Selbsterhalt von Unternehmen ist es zunehmend wichtiger, die Interessen der verschiedenen Anspruchsgruppen (Stakeholder) in Leistungserstellung und Kommunikation zu integrieren. Denn gesellschaftliche Verantwortung (Corporate Social Responsibility, CSR) reduziert Risiken und steigert die Reputation. Ein durch Zertifizierung dokumentierter "ethisch-moralischer Zusatznutzen" kann beachtliche Chancen im Wettbewerb eröffnen.
 
Orientierung am Leitbild der Green Economy

Boedecker.Colleagues bieten Beratung und Services für Unternehmen, die sich in Anlehnung an das Leitbild einer Green Economy im Spannungsfeld ökonomischer, ökologischer und gesellschaftlicher Interessen strategisch positionieren möchten. Wir entwickeln und implementieren spezielle Strategien im Zusammenhang mit Unternehmensfinanzierung, Finanzkommunikation, Marketing und Employer Branding.

CSR interpretieren wir als Teil der Unternehmensidentität. Sie ist für die Anspruchsgruppen in Basisfaktoren (Einhaltung von Verträgen, Gesetzen, Standards), Leistungsfaktoren (Optimieren Wertketten, Leistungsangebot) sowie Philanthropie (Spenden, Stiftungen) erkennbar und lässt sich entsprechend kommunizieren. Dabei verliert die geplante bzw. mediale Unternehmenskommunikation jedoch an Bedeutung.
 
CSR - Impulse für Innovationen

Wesentlicher Aspekt von CSR ist für uns der verantwortungs- bewusste und innovative Umgang mit den Handlungsspielräumen, die ein Unternehmen im jeweiligen Ordnungsrahmen hat. In Abhängigkeit von der spezifischen Unternehmensabgrenzung sind dabei auch Lieferketten und Kooperationen einzubeziehen.

Kennzeichnend für unsere Projekte sind strukturierte Prozesse sowie die intensive Auseinandersetzung mit den Geschäfts- aktivitäten, Anspruchsgruppen und Kompetenzen des jeweiligen Kunden. Hieraus werden die relevanten Themen einer nachhaltigen Entwicklung sowie konkrete Projekte abgeleitet.

In Bezug auf die verschiedenen Anspruchsgruppen lassen sich auf dieser Basis oftmals innovative Win-win-Situationen identifizieren. Bei erkennbaren Interessenkonflikten moderieren wir die Suche nach ethisch begründbaren nachhaltigen bzw. "enkeltauglichen" Lösungen.
 
Strategieentwicklung, -implementierung, Stakeholder-Dialog

Auch im Bereich CSR ist unser Angebot modular aufgebaut. Insbesondere unterstützen wir das notwendige Veränderungsmanagement durch Analyse und Zielformulierung, Strategieentwicklung und –implemtierung sowie Planung und Realisation konkreter Kommunikationsaktivitäten (z.B. interne Kommunikation, Sponsoring, Nachhaltigkeitsberichte, Stakeholder-Dialog). Dabei werden wir primär als Sparring- und Jobbingpartner, aber auch als Interim Manager tätig.

Branchenerfahrung bestehen beispielsweise in Energieerzeugung und Energieversorgung, Wasserwirtschaft, Abfall- und Kreislaufwirtschaft, Immobilien- und Finanzwirtschaft. Auch für Tourismus und Handel haben wir CSR-Strategien entwickelt. Operativ wurden für Nachhaltigkeitsmanagement (z.B. Lokale Agenda 21), Kommunikation von Umweltthemen (z.B. Genehmigungsverfahren mit Öffentlichkeitsbeteiligung), Herausforderungen von Demografie und Strukturwandel sowie spezielle Leistungsangebote im ökologisch orientierten Bereich Konzepte entworfen und realisiert.

Gern entwickeln wir für Sie einen Vorschlag, wie Sie durch CSR Chancen nutzen, Risiken reduzieren und Reputation aufbauen. Wir werden bundesweit mit Schwerpunkt Norddeutschland (Hamburg, Niedersachsen, Mecklenburg-Vorpommern, Schleswig-Holstein) für Sie tätig. Lassen Sie uns miteinander sprechen ...